Stolz blicken wir auf über 25 Jahre erfolgreichen und stetigen Wachstums zurück. Angefangen mit dem Handel und der Reparatur von Fahrzeugen, sind wir heute ein in der Region etabliertes Familien-Unternehmen und vertreten gleich mehrere Marken und Hersteller. Bereits mehrfach stand unser Unternehmen auch bundesweit im Rampenlicht, da wir regelmäßig Auszeichnungen erhalten. 

Motioviert zu diesem Expansions-Schritt wurde Geschäftsführer Mathias Dehn durch die erfolgreiche Einführung der Marke "1a Gebrauchtwagen" im Jahr 2007. Der Handel mit gebrauchten und geprüften Gebrauchtwagen inklusive einer Garantie begeisterte die Kunden und führte zu dem Gedanken, auch das Neuwagen-Segment zu erweitern. Zusätzlich zu unserer Kernmarke Honda und der 1a Gebrauchtwagen-Marke sind wir seit 2012 Vertragshändler für die Fahrzeugmarken Citroën und Hyundai. Trotz beständiger Expansion sind wir ein Familien-Unternehmen geblieben: Mit Josef Dehn ist 2012 nun auch die 2. Generation in das Unternehmen eingetreten.

2013

Errichtung einer Reifenlagers für den Standort Stendal
Die Kunden aus Stendal und der Altmark schätzen den umfassenden Service im Autohaus in der Heerener Straße 54. Da die Pflege und die Einlagerung der Winter- bzw. Sommerbereifung immer beliebter wird, reichten die vorhandenen Lagerkapazitäten wiederum nicht aus. Im Frühjahr 2013 entstand ein neues Reifenlager für ca. 4000 Kundenräder.

Weiter lesen
2012

Einstieg der zweiten Unternehmer-Generation bei Automobile Dehn
Nach Abitur, sehr gut absolvierter Ausbildung und erfolgreichem Studium ist nun der Sohn von Matthias und Ina- Patricia Dehn seit dem Sommer 2012 als Geschäftsführer in der Firma tätig. Josef Dehn übernahm die Geschäftsleitung des Hyundai- Autohauses in Brandenburg und ist gleichzeitig verantwortlich für den Zukauf von Fahrzeugen.

Weiter lesen
2012

Übernahme des Hyundai-Autohauses Fohlmeister in Brandenburg in der Automeile
Schon in den letzten Jahren gehörte die Fahrzeugmarke Hyundai zu den erfolgreichsten Firmen in Deutschland. Im April 2012 setzt die Automobile Dehn GmbH ihren Wachstumskurs fort und es erfolgte die Übernahme des Hyundai- Autohauses Fohlmeister. Besonders erfreulich ist, dass alle hochmotivierten Mitarbeiter des Autohauses übernommen werden konnten. Nach einer Umbauphase eröffnete im Juni 2012 der hochmoderne Hyundai Standort in unmittelbarer Nähe des bestehenden Honda- Autohauses. Das Autohaus wurde in kürzester Zeit auf die modernen Hyundai Standards umgebaut.

Weiter lesen
2012

Abschluss eines Hyundai-Händlervertrages für die Standorte Hohennauen und Brandenburg
Um den Kunden eine noch breitere Angebotspalette bieten zu können, wurden Anfang 2012 die Händlerverträge für die erfolgreiche koreanische Marke Hyundai von Matthias Dehn
unterschrieben. An den Standorten Hohennauen und Brandenburg/ Havel konnte somit der Vertrieb und der Service für Hyundai erfolgreich beginnen.

Weiter lesen
2012

Abschluss eines Citroën Händlervertrages für die Standorte Hohennauen,
Brandenburg und Stendal

Um den Wachstumskurs der Firma Automobile Dehn fortzusetzen, und nicht zuletzt auf Kundenwunsch, entschied sich die Familie Dehn, die Palette der Fabrikatsmarken zu erweitern.
Sei Anfang 2012 ist die Firma Automobile Dehn zusätzlich zu der Kernmarke Honda und der „1a-Gebrauchtwagenmarke“ auch noch Vertragshändler für die Marke Citroën im Markenverantwortungsgebiet Hohennauen, Brandenburg und Stendal. Die französische Traditionsmarke ergänzt die Produkte der Kernmarke Honda.

Weiter lesen
2011

Eröffnung einer Werbewerkstatt in Hohennauen
Das Autohaus Dehn ist für seine außergewöhnlichen Werbeaktivitäten auch überregional bekannt. Um diesen erfolgreichen Geschäftszweig auszubauen, wurde in Hohennauen eine hochmoderne „Werbewerkstatt“ mit staubfreiem Verkleberaum eingerichtet. Die „Werbewerkstatt“ bietet den Interessenten ein großes Spektrum an Entwurfs-, Gestaltungs- und Beklebeleistungen an. Ein Großformatsdrucker lässt kaum Kundenwünsche offen. Ein wichtiger Bestandteil der Arbeit der „ Werbewerkstatt“ ist das CarWrapping ( Fahrzeugfolierung), das sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Weiterhin fertigt die Mitarbeiterin nach Kundenwunsch Schilder, Fahnen, Banner und Plakate für jede Gelegenheit an. Auch Wand- Fußboden- und Autobeschriftungen jeglicher Art werden in der Werbewerkstatt hergestellt.

Weiter lesen
2010

Eröffnung der Markenwelt auf 10.000 m² in Stendal Heerener Straße - Automeile
Durch sehr starke Marketingaktivitäten wuchs der Kundenstamm in Stendal, in der Altmark und in Sachsen/ Anhalt. Da der Standort in der Stendaler Lützowstraße keinen Platz für Expansion bot, um Kundenwünschen und neuen Anforderungen noch besser gerecht zu werden, wechselte das Unternehmen den Standort innerhalb von Stendal. Der neue Standort, verkehrsgünstig in der Heerener Straße in der „Automeile“ von Stendal gelegen, bietet auf 20000 Quadratmetern viel Platz für die Fahrzeugausstellung und die Servicewerkstatt. Nach umfangreichen Umbauarbeiten entstand vor dem modernen Autohaus ein großzügig angelegter Neu- und Gebrauchtwagenplatz.

Weiter lesen
2009

Erweiterungsbau Autohaus Brandenburg
Wieder war eine Erweiterung der vorhandenen Fläche notwendig, denn immer mehr Kunden nutzen den angebotenen Service der Reifeneinlagerung. Ein Erweiterungsbau an das bestehende Ausstellungs- und Werkstattgebäude bietet nun Platz für ca. 5000 Stück Kundenreifen. Weiterhin 4 zusätzliche Arbeitsplätze für einen Sofortölwechsel und eine moderne Dialogannahme. Seit dem September 2009 gibt es die Honda- Servicewelt mit modernster Technik nun auf mehr als 1000 Quadratmetern Fläche. Eine besondere Innenraumgestaltung, eine wunderschöne Spielecke für die Kleinen, Außenanlagen im asiatischen Stil und eine kleine Sonnenterrasse laden große und kleine Besucher zum Verweilen ein.

Weiter lesen
2008

Übernahme des Honda Autohauses in Stendal Lützowstraße
Da viele Altmärker schon Jahre lang den kompetenten Service der Autohäuser in Hohennauen und Brandenburg schätzten, war es eigentlich nur ein kleiner logischer Schritt für das Ehepaar Matthias und Ina- Patricia Dehn in Stendal einen Honda- Dehn Betrieb zu eröffnen. Nach kurzer Umbauphase eröffnete im September 2008 das Autohaus in Stendal in der Lützowstraße. Auch hier wurde den Kunden der gewohnte kompetente Service geboten.

Weiter lesen
2007

Errichtung des 1a Gebrauchtwagenplatzes mit eigenem Markenauftritt
Die noch bessere Vermarktung von Gebrauchtwagen wurde immer wichtiger, deshalb schuf Matthias Dehn mit dem „ 1a-Gebrauchtwagenplatz“ ein komplett neues Gebrauchtwagen- Label. Um noch mehr und besser gebrauchte Fahrzeuge anbieten zu können, brauchte man mehr Platz. Dazu erwarb die Firma ein Grundstück, das direkt an das Autohaus angrenzt und verkehrsgünstig ander B102 liegt. Wo noch vor nicht allzu langer Zeit üppiger Wildwuchs und hohes Unkraut zu sehen waren, entstand nach kurzer Bauzeit einer der besten Gebrauchtwagenplätze Deutschlands. Der „ 1a- Gebrauchtwagenplatz mit eigenem Markenauftritt zeichnet sich durch blaue Fahnen und Pylone, blauen Glassplitt, weiße Steine und gepflegte Grünanlagen aus. Das Team von Autohaus Dehn wurde 2010 sogar 2x mit dem 1. Platz in Deutschland ausgezeichnet und erhielt damit den begehrten „ Branchenoskar“.

Weiter lesen
2005

Errichtung eines modernen Reifenlagers in Hohennauen
Um Kundenwünschen immer besser gerecht zu werden, wurde in Hohennauen für die Einlagerung der Kundenräder ein neues Reifenlager errichtet.Ein moderner Reifenwaschautomat wurde angeschafft und sorgt für felgenschonende Radwäsche.

Weiter lesen
2004

Übernahme des Honda Autohauses in der Automeile in Brandenburg
Im September 2004 wagte Matthias Dehn einen weiteren Schritt und eröffnete in der Automeile in Brandenburg/ Havel ein zweites Autohaus. Ein zweiter Standort für die Marke Honda entstand. Umfangreiche Umbauarbeiten im Innen- und Außenbereich erfolgten. Aber schnell wurde klar, um auch in Brandenburg erfolgreich gebrauchte Fahrzeuge zu vermarkten, wird wieder mehr Platz benötigt.

Weiter lesen
1998

Eröffnung eines Honda Autohauses in Hohennauen
Das dieses Vertrauen gerechtfertigt war, zeigte die weitere rasante Entwicklung des Betriebes. Schon im Oktober 1998 eröffnete Matthias Dehn und sein Team auf dem vorhandenen Firmengelände an der B 102 ein sehr individuelles und modernes Autohaus, das zum Verweilen einlädt.

Weiter lesen
1996

Abschluss eine Händlervertrages mit dem Hersteller Honda für das Marktverantwortungsgebiet Rathenow
Mehrere Jahre arbeitete Matthias Dehn auf sein Ziel hin, Vertragshändler für die Marke Honda zu werden. 1996 wurde seine Zielstrebigkeit belohnt. Mit der Unterschrift unter den Händlervertrag setzte die Konzernleitung von Honda viel Vertrauen in den „ kleinen“ Autohändler auf dem Lande.

Weiter lesen
1995

Errichtung einer modernen Lackiererei in Hohennauen
Ein erneuter Anbau wurde erforderlich, um die Errichtung einer modernen Lackiererei zu ermöglichen.Dadurch konnten wiederum Arbeitsplätze für neue Mitarbeiter aus der Region geschaffen werden.

Weiter lesen
1993
Errichtung eines neuen Werkstattgebäudes in Hohennauen
Schon bald reichte die kleine Werkstatt platzmäßig nicht mehr aus und es wurde ein neues Werkstattgebäude errichtet, das Platz für 5 Arbeitsplätze bot. Auch eine separate Karosserieabteilung wurde geschaffen.
Weiter lesen
1990

Eröffnung des Gewerbes in Hohennauen
Mit viel Enthusiasmus gründete Matthias Dehn in Hohennauen auf dem Hinterhof seines Großvaters eine kleine Autowerkstatt, begann Fahrzeuge zu reparieren und gleichzeitig mit Gebrauchtwagen zu handeln.

Weiter lesen